Keine Abbildung
Auktion beendet
Multi-Standort - siehe Losdetails
Live Übertragung

Auktionstag(e)

Auktionsdetails

Währung: EUR
Aufgeld Ink. Mehrwertsteuer: 0,00%
Online-Provision inkl. Mehrwertsteuer: 0,00%

Ort der Versteigerung

Laubenzedel 18, Gunzenhausen, 91710, Germany

Auktionshaus

Verfeinern Sie Ihre Suche

Verkaufs Abschnitt

Schätzpreis

Sortieren nach Preisklasse

Kategorie

  • Waffen, Rüstungen & Militaria (170)
Filter entfernen

Künstler / Marke

170 Los(e) in dieser Auktion

Sortieren nach:

  • Kategorie
  • Liste
  • Galerie
  • Lose pro Seite
  • 60
  • 120
  • 240
Seite von 3

Dieses Auktionshaus möchte seine Ergebnisse nicht veröffentlichen. Bitte kontaktieren Sie das Auktionshaus bei Fragen direkt.

Preussen - Säbel M1811 sogenannter "Blüchersäbel" Breite, gekehlte Rückenklinge, eisernes Bügelgefäß, belederte Hilze (Fehlstellen), Faustriemens...

Preussen - Füsilier-Offizierssäbel M1826 Eigentumsstück, gekehlte Rückenklinge, beidseitig Ätzbandeau, terzseitig mit Devise "Mit Gott für Kaiser...

Preussen - Degen nach französischem Muster M1855 Dreikantklinge, in den konkaven Zügen partiell goldtauschierte Gravur in Girlanden, reich profil...

Degen für Militärärzte nach französischem Muster M1855/72 Zweischneidige Klinge mit Grat und beidseitig zwei Zügen, Messinggefäß mit klappbarem S...

Preussen / Baden - Einheitssäbel und Artilleriesäbel n. A. Preussen: Einheitssäbel, gekehlte, blanke Rückenklinge, eisernes Bügelgefäß, Fischhaut...

Preussen - JOD M1889 Vernickelte, zweifach gekehlte Rückenklinge, Messingbügelgefäß mit festem Stichblatt, Chiffre WII auf bekröntem, preussische...

Königreich Bayern - Offiziers-Extrasäbel der Chevaulegers M1826 Eigentumsstück, gekehlte, vernickelte Rückenklinge, Herst. WKC. Beidseitig Devise...

Königreich Bayern - Infanterie-Offizierssäbel M1855 Blanke, gekehlte, vernickelte Rückenklinge, Herst. Eickhorn Solingen. Beidseitig Ätzbandeau m...

Königreich Bayern - Säbel der Chevaulegers M1826 Eigentumsstück, gekehlte Rückenklinge, beidseitig Ätzbandeau mit Devise "In Treue fest". Eiserne...

Königreich Bayern - Artilleriesäbel M1858 Eigentumsstück, beidseitig gekehlte, vernickelte Rückenklinge, beidseitig Ätzbandeau mit Devise "In Tre...

Königreich Bayern - Interimsdegen um 1900 Vernickelte, beidseitig doppelt gekehlte Rückenklinge, beidseitig Ätzbandeau mit Devise "In Treue fest"...

Königreich Bayern - Degen für Militärbeamte Vernickelte, sechskantige Klinge, beidseitig Ätzbandeau mit Devise "In Treue fest", Messingbügelgefäß...

2 Kavalleriesäbel - 19. Jahrhundert Preussen: Kavalleriesäbel M1852/73, gekehlte Rückenklinge, Herst. W. K. und Co., Korbgefäß, Fischhauthilze, F...

Deutsche Kleinstaaten - Infanteriesäbel für Mannschaften 1831 Zum Ort zweischneidige, gekehlte Rückenklinge, beidseitig Gravur Chiffre FW unter K...

Infanteriesäbel M 1855 Leicht gekrümmte, beidseitig gekehlte Rückenklinge, Herst. Weyersberg & Co., Solingen. Eisernes Bügelgefäß, Fischhauthilze...

Deutsches Reich - Löwenkopfsäbel für Kavallerieoffiziere Blanke, beidseitig gekehlte Rückenklinge, Herst. W. K. C. Solingen, reich profiliertes M...

2 studentische "Paukschläger" - 2. Hälfte 19. Jahrhundert Voller, zweischneidiger bzw. rautenförmiger Klingenquerschnitt, Orte begradigt, bez. A....

Paar studentische "Paukschläger" - 2. Hälfte 19. Jahrhundert Rautenförmiger Klingenquerschnitt, Klingenort begradigt. Die Klingen von der Fehlsch...

Norwegen - Säbelbajonett M1860 Bajonett für Gewehr Remington Roll. Bl. M67, Yataganklinge, Herst. K unter Krone (Kongsberg Waffenfabrik), Nummer ...

Frankreich - Säbelbajonett M1842 Yataganklinge, Herst. Manufaktur Chatellerault, Klingenrücken graviert Chatellerault, datiert 1860, S. B. Mle 18...

Österreich - Pallasch der Kavallerie 1801/1808 Gerade, zum Ort zweischneidige Rückenklinge, breit und flach gekehlt, terz- und quartseitig gravie...

Österreich - Dillenbajonett zum Extra Korpsgewehr M1867 Tülle benummert 3985, versehen mit Spiralgang und Sperrring. Schön erhalten, ohne Scheide...

Bajonett Kropatschek / Steyr Rückenklinge in Yataganform, div. Abnahmen, Parier benummert D405, Klingenrücken graviert Steyr 1886, eiserne Scheid...

1. Weltkrieg - Grabendolch und Dillenbajonett 19. Jahrhundert Grabendolch: Rückenklinge (verschliffen), Marke auf Ricasso, dreifach vernietete Ho...

Deutsches Reich - Infanterie SG 71, Aushilfsseitengewehr 88/98 SG 71, Herst. Coulau & Co. Lingenthal, Truppenstempel auf Parier 120 R.R. 353 (Inf...

Grossbritannien - Dillenbajonett P1853 modifiziert Klingenansatz mit Abnahme, Tülle benummert 32 über 442, Lederscheide mit Messingbeschlägen, Mu...

Argentinien - Seitengewehr Mauser M1891 Blanke, gekehlte Rückenklinge, Herst. Weyersberg Kirschbaum u. Co. Solingen, Parier mit Abnahmen, Alugrif...

Schweiz - Dolchbajonett Schmidt Rubin 1918/31 Blanke, gegratete Dolchklinge auf Ricasso bez. Waffenfabrik Neuhausen, Parier benummert 915419, eis...

Schweiz - Bajonett Schmidt Rubin M1889/31 Blanke, gekehlte Rückenklinge, terzseitig auf Fehlschärfe Herst. Waffenfabrik Neuhausen, Parier benumme...

Schweiz - Bajonett Schmidt Rubin M1918/11/31 Blanke, gegratete, zweischneidige Klinge, terzseitig auf Fehlschärfe, Herst. Waffenfabrik Neuhausen,...

Schweiz - Dolchbajonett M1957 SlG Blanke, gegratete Dolchklinge, Herst. Schweizer Industriegesellschaft, benummert W482436, Kunststoffgriff, Kuns...

4 Bajonette - Frankreich, Chile, Italien, England Frankreich: M1886 zum Lebel-Gewehr, Quillion abgenommen, Weißmetallgriff. Das gesamte Stück mit...

Tschechoslowakei - Bajonett VZ 23 Export zum Gewehr 98/38 Persien Blanke, gekehlte Rückenklinge, auf Knauf Abnahme in Farsi unter Krone, eiserne ...

2 Bajonette - Frankreich Bajonett M1886 zum Lebel Gewehr Quillon abgenommen, Weißmetallgriff, ohne Scheide, Gesamtlänge: 64 cm, Klingenlänge: 52 ...

4 Bajonette Türkei: Süngu M1935, Herst. AS. FA, an deutschem Koppelschuh (R. B. Nr. 0/1001/0038). Gesamtlänge: 36,5 cm, Klingenlänge: 24 cm; Tsch...

3. Reich - Marine Offiziersdolch M38 mit Portepee und Gehänge Blanke, vernickelte Klinge, Herst. Eickhorn, beidseitig Klingenätzung Anker zwische...

3. Reich - SA-Dienstdolch M33 Blanke Klinge mit Devisen- und Herstellerätzung RZM, M7 / 12 (WMW - Waffenfabrik Max Weyersberg Solingen). Parierst...

3. Reich - Dolch M35 für Offiziere des Heeres Gegratete Dolchklinge, Knauf und Parierstange versilbert, orangefarbener Kunststoffgriff, versilber...

3. Reich - Luftwaffe Offziersdolch M37 mit Gehänge Qualitätvolle Sammleranfertigung, Klinge Herst. Paul Weyersberg u. Co. Solingen. Weißer Kunsts...

3. Reich - SS-Ehrendolch mit Himmler-Widmung Qualitätvolle Sammleranfertigung, gegratete Klinge mit terzseitiger Devisenätzung "Meine Ehre heißt ...

3. Reich - Klinge zum SA-Dienstdolch M33 Klinge mit Devisenätzung "Alles für Deutschland", Herst. F. D. Ohliger Solingen, fleckig, Patina. Gesamt...

3. Reich - Fahrtenmesser der HJ mit Devisenätzung Qualitätvolle Sammleranfertigung, Klinge mit geätzter Devise, RZM-Nummer 6/3, 1937. Griff mit g...

3. Reich - Fahrtenmesser der HJ mit Devisenätzung Qualitätvolle Sammleranfertigung, Klinge mit geätzter Devise, RZM-Nummer M7/2, 1937. Griff mit ...

3. Reich - Extraseitengewehr Typ KS 1898 Eigentumsstück, aufpflanzbar, gekehlte, vernickelte Rückenklinge, Herst. WKC. Terzseitig Klingenätzung "...

3. Reich - Seitengewehr M1884/98 3. Modell Gekehlte Rückenklinge, Herst. E. u. F. Hörster, geschraubte Holzgriffschalen, WaA Abnahmen. Eiserne Sc...

2. Weltkrieg - Seitengewehr 84/98 3. Modell Herst. quartseitig auf Fehlschärfe S/172 K (Fa. Carl Eickhorn, Solingen), Abnahmen WaA, eiserne Schei...

3 Bajonette - Ungarn, USA Ungarn: Mehrzweckbajonett M1963 für Kalaschnikow AKM59 und Dragunow SWD. Gesamtlänge: 28 cm, Klingenlänge: 15 cm; USA: ...

"Säbelbajonett" - 20. Jahrhundert Qualitätvolle Sammleranfertigung eines Säbelbajonetts des 19. Jh., gekehlte, zum Ort zweischneidige Rückenkling...

Italien - Dolch um Mitte 19. Jahrhundert Zum Ort zweischneidige, gekehlte Rückenklinge, der Messinggriff vom Faschinenmesser, Daga della Guardia ...

Borneo "Mandau" der Dayak um 1900 Wuchtige Rückenklinge, quartseitig konvex, terzseitig mit Grat, im Rücken liegende Spitze. Griff aus Bein, Knau...

Säbel vom Typus "Shamshir" - 19. Jahrhundert Volle, gekrümmte Rückenklinge, Messingkreuzgefäß mit Mitteleisen, Messingmontierung, verstiftete Hor...

Indien "Tulwar" - 19. Jahrhundert Gekrümmte Rückenklinge, typisches Messinggefäß mit Teller und Knauf, lederbezogene Holzscheide. Klinge partiell...

Nepal KuKri - 20. Jahrhundert Wuchtige, schwere Klinge mit innenliegender Schneide, beidseitig geschnittener, gravierter, figürlicher und florale...

Japan Schwert "Katana" - 20. Jahrhundert Qualitätvolle Sammleranfertigung, nicht geschärfte, stählerne Rückenklinge mit Shingoi und Yokota, Signa...

Großes Jagdmesser - Searles Baton Rouge LA Unbenutztes Sammlerstück, minimale und oberflächliche Korrosionsstelle auf der Klinge nahe Heft, leich...

2 Jagdmesser - Lindner und Nieto Beides unbenutzte Sammlermesser. Lindner: Modell Rocky Mountain, 440er Stahl, Aussparung für Zeigefinger beim Ze...

Handgefertigter Stiefeldolch - Georg Wysniewski Vom bekannten Messermacher ein schönes Stück, Dolchklinge 12 cm, lange, helle Edelholzgriffschale...

Großes Jagdmesser - Gravly & Wreaks Unbenutztes Sammlerstück, am Heft signiert "Gravly & Wreaks New York". Rötlicher Edelholzgriff, 6-fach vernie...

3. Reich - Ordensnachlass eines Wehrmachtssoldaten mit Bandenkampfabzeichen in Silber Bandenkampfabz. in Silber, Feinzink versilbert, rückseitig ...

3. Reich - Auszeichnungen EK 2. Klasse 1939, Kriegsabzeichen Minensuchverbände u.a. EK 2. Kl. 1939 am Bandabschnitt (Zarge angelaufen); Minensuch...

Loading...Loading...
  • Lose pro Seite
  • 60
  • 120
  • 240
Seite von 3

Kürzlich aufgerufene Lose