Los

90001

Konv. Silberne Geschenk-Schale der Offiziere des Kreuzers „Köln“ an den damaligen Kapitän zur See

In Militaria

Diese Auktion ist eine LIVE Auktion! Sie müssen für diese Auktion registriert und als Bieter freigeschaltet sein, um bieten zu können.
Sie wurden überboten. Um die größte Chance zu haben zu gewinnen, erhöhen Sie bitte Ihr Maximal Gebot.
Ihre Registrierung wurde noch nicht durch das Auktionshaus genehmigt. Bitte, prüfen Sie Ihr E-Mail Konto für mehr Details.
Leider wurde Ihre Registrierung durch das Auktionshaus abgelehnt. Sie können das Auktionshaus direkt kontaktieren über +49 (0)6247 90460 um mehr Informationen zu erhalten.
Sie sind zurzeit Höchstbietender! Um sicher zustellen, dass Sie das Los ersteigern, melden Sie sich zum Live Bieten an unter , oder erhöhen Sie ihr Maximalgebot.
Geben Sie jetzt ein Gebot ab! Ihre Registrierung war erfolgreich.
Entschuldigung, die Gebotsabgabephase ist leider beendet. Es erscheinen täglich 1000 neue Lose auf lot-tissimo.com, bitte starten Sie eine neue Anfrage.
Das Bieten auf dieser Auktion hat noch nicht begonnen. Bitte, registrieren Sie sich jetzt, so dass Sie zugelassen werden bis die Auktion startet.
1/3
Bieten ist beendet
Konv. Silberne Geschenk-Schale der Offiziere des Kreuzers „Köln“ an den damaligen Kapitän zur See - Bild 1 aus 3
Konv. Silberne Geschenk-Schale der Offiziere des Kreuzers „Köln“ an den damaligen Kapitän zur See - Bild 2 aus 3
Konv. Silberne Geschenk-Schale der Offiziere des Kreuzers „Köln“ an den damaligen Kapitän zur See - Bild 3 aus 3
Konv. Silberne Geschenk-Schale der Offiziere des Kreuzers „Köln“ an den damaligen Kapitän zur See - Bild 1 aus 3
Konv. Silberne Geschenk-Schale der Offiziere des Kreuzers „Köln“ an den damaligen Kapitän zur See - Bild 2 aus 3
Konv. Silberne Geschenk-Schale der Offiziere des Kreuzers „Köln“ an den damaligen Kapitän zur See - Bild 3 aus 3
Das Auktionshaus hat für dieses Los keine Ergebnisse veröffentlicht
Worms

Konv. Silberne Geschenk-Schale der Offiziere des Kreuzers „Köln“ an den damaligen Kapitän zur See Otto Schniewind zur Erinnerung an seine Dienstzeit als Kommandant des Kreuzers „Köln“ vom 28. September 1932 bis zum 21. März 1934. Mit Gravur „Kreuzer Köln“ 28. IX 1932 bis 21. III 1934“ und den Namensgravuren der 30 Offiziere des Kreuzers, gehämmertes Silber, Silberstempel "835", Halbmond und Krone sowie Herstellermarke. D 24 cm, H 7 cm, Gewicht 265 g sowie 12 Programmhefte von Empfängen auf der Auslandsreise des Kreuzers "Köln" (1932-1934) unter anderem von Medan, Sydney, Melbourne, Adelaide, Shanghai, Hamburg, 7 Originalfotos Otto Schniewind und dem Kreuzer „Köln“ einschließlich dem Stapellauf des Kreuzers im Juni 1928 und Aschenbecher aus Glas mit Flächenschliff als Geschenk an den damaligen Korvettenkapitän Otto Schniewind zum Auslaufen des Kreuzers „Köln“ zur Ausbildungsreise am 8. Dezember 1932 in Wilhelmshaven. Abschluss mit Silberverkleidung und der Gravur „8.12.1932 – Hals u. Beinbruch – Erich Karlo“, Silberstempel „835“ Halbmond, guter bis sehr guter Zustand
- - -


19.00 % buyer's premium on the hammer price
19.00 % VAT on buyer's premium
1.00 EUR hammer fee
19.00 % VAT on lot fee

Auktionshaus:

Auktions- & Pfandleihhaus exclusive GmbH

Konv. Silberne Geschenk-Schale der Offiziere des Kreuzers „Köln“ an den damaligen Kapitän zur See Otto Schniewind zur Erinnerung an seine Dienstzeit als Kommandant des Kreuzers „Köln“ vom 28. September 1932 bis zum 21. März 1934. Mit Gravur „Kreuzer Köln“ 28. IX 1932 bis 21. III 1934“ und den Namensgravuren der 30 Offiziere des Kreuzers, gehämmertes Silber, Silberstempel "835", Halbmond und Krone sowie Herstellermarke. D 24 cm, H 7 cm, Gewicht 265 g sowie 12 Programmhefte von Empfängen auf der Auslandsreise des Kreuzers "Köln" (1932-1934) unter anderem von Medan, Sydney, Melbourne, Adelaide, Shanghai, Hamburg, 7 Originalfotos Otto Schniewind und dem Kreuzer „Köln“ einschließlich dem Stapellauf des Kreuzers im Juni 1928 und Aschenbecher aus Glas mit Flächenschliff als Geschenk an den damaligen Korvettenkapitän Otto Schniewind zum Auslaufen des Kreuzers „Köln“ zur Ausbildungsreise am 8. Dezember 1932 in Wilhelmshaven. Abschluss mit Silberverkleidung und der Gravur „8.12.1932 – Hals u. Beinbruch – Erich Karlo“, Silberstempel „835“ Halbmond, guter bis sehr guter Zustand
- - -


19.00 % buyer's premium on the hammer price
19.00 % VAT on buyer's premium
1.00 EUR hammer fee
19.00 % VAT on lot fee

Militaria

Auktionsdatum
Ort der Versteigerung
Weinbrennerstraße 20
Worms
67551
Germany

Für Auktions- & Pfandleihhaus exclusive GmbH Versandinformtation bitte wählen Sie +49 (0)6247 90460.

Wichtige Informationen

Nothing important.

AGB

Vollständige AGBs