Japan, China, Tibet/Nepal, India, South East Asia
Auktion beendet (2 Tag(e) Verkauf)
Köln
Live Übertragung

Auktionstag(e)


  • (Lose: 310)

  • (Lose: 493)

Auktionsdetails

Währung: EUR
Aufgeld Ink. Mehrwertsteuer: 29,75%
Online-Provision inkl. Mehrwertsteuer: 3,57%

Ort der Versteigerung

Neumarkt 3, Köln, 50667, Germany

Auktionshaus

Verfeinern Sie Ihre Suche

Schätzpreis

Sortieren nach Preisklasse

Kategorie

  • China (195)
Filter entfernen

Künstler / Marke

195 Los(e) in dieser Auktion

Sortieren nach:

  • Kategorie
  • Liste
  • Galerie
  • Lose pro Seite
  • 60
  • 120
  • 240
Seite von 4

Ein Abonnement der Preisliste ist notwendig um Ergebnisse, von Auktionen die vor einem längeren Zeitraum als 10 Tagen stattgefunden haben, ansehen zu können. Klicken Sie hier für mehr Informationen

Im Meditationssitz, beide Hände in mudra mit Lotosmedaillon auf den Handinnenflächen, die rechte hängt herab und ruht auf dem Knie, die breiten Ge...

Im Meditationssitz, beide Hände hängen herab und weisen in mudra nach vorne. Das Untergewand ist hochgegürtelt und das in zahlreichen Falten falle...

Im Meditationssitz auf einem großen Lotos, die rechte Hand in bhumisparsa mudra, die linke liegt in mudra über dem Fuß, kleine spitze Locken überz...

Im Meditationssitz, beide angehobenen Hände in mudra, auf dem Kopf ein hohes, durchbrochen gestaltetes Diadem mit zentraler Amitabha-Figur. Farbig...

Auf schrägem Fuß, mit bauchiger Wandung und ausgestellter Lippe, seitlich zwei U-förmige Henkel. Auf dem Fuß in Gravur Blattmotive, an der Wandung...

Auf niedrigem Fußring, die Wandung dekoriert mit einem umlaufenden Band von Regendrachen und einem weiteren Band mit Mäandermuster unter der Lippe...

Von vierpassiger Balusterform auf einem Standfuß, die zwei an Hals und Schulter angesetzten Henkel geschmückt mit zwei Monstermasken und Ringhenke...

3-tlg. Viereckige Schale mit waagerechtem Rand auf vier Stumpenfüßchen mit Fabeltierköpfen, darüber gestufter Aufbau, im oberen Teil mit Fledermau...

Auf vierpassigem Grundriss mit eiförmigem Korpus und kleinen Fabeltierkopfhenkeln am Hals. In buntem Email passige Reserven mit Blütenzweigen auf ...

Auf drei Füßchen mit zwei geschwungenen Henkeln. Der Körper mit stilisierten bunten Lotosblüten und Blattranken auf blauem Grund. Am Boden in groß...

Mit sieben Spiralen innerhalb eines eiförmigen Ringes. Gewicht ca. 408 g. Dieser ungewöhnlich große Ohrschmuck galt als Prestigeobjekt der Träge...

Bestehend aus einem flachen Reif mit mittigem „Mondgesicht“ sowie Fischen und Fabelwesen in Gravur. Der Reif endet rückseitig in beidseitigen Spir...

Bestehend aus sieben sichelförmigen und beweglichen Elementen jeweils mit größer werdenden konischen Spiralen an den Enden, die Schauseite mit Yin...

Beidseitig mit konischen Spiralen, die als Verschluss enden. Gewicht ca. 740 g. Max. L ca. 27,5 cm Provenienz Sammlung Philippe Fatin, Bordeaux P...

Auf vier runden Beinen, die mit Streben in unterschiedlicher Höhe verbunden sind, unterhalb der Sitzfläche vorne ein geschweifter Innenrahmen mit ...

Auf einem Sockelgeschoss mit geschweifter Zarge, ein Korpus mit vier Schubladen hinter einer Flügeltür und ein aufklappbarer Deckel mit niedrigem ...

Profilierte Kanten an Unterteil und Deckel mit passigen Aussparungen, die sich in den entsprechenden passigen Teil des Kastens einfügen. Am Boden ...

Auf drei integrierten Füßchen und mit leicht ausschwingendem Rand. In Relief mit wenigen Unterschneidungen Familie in einem Hausboot und ein Reihe...

Unregelmäßige Form auf drei nur angedeuteten Füßchen, in einer Landschaft mit Kiefern die drei Sternengottheiten Fu, Lu und Shou bei der Betrachtu...

In Anlegetechnik aus mit Gold umwickelten Papierfäden vier große Schriftzeichen Shengming yangyi (ein guter Ruf, der sich überall hin ausbreitet) ...

Eiförmiger Körper mit mehrfach gelappter Wandung, mit langem zylindrischen Hals, einer langen Tülle und Riemenhenkel. Gräulicher Steinzeugscherben...

Vase mit breiter Schulter, leicht ausgestelltem Fußteil und engem zylindrischen Hals. Lederfarbener Steinzeugscherben mit einer cremig-elfenbeinfa...

Schale mit gewölbter Wand. Brauner Steinzeugscherben, bedeckt mit einer lavendelblauen Glasur, die zum Rand hin dünner wird, die braune Engobe dur...

Auf niedrigem Fußring flach gewölbte Schale, auf dem Cavetto eingravierte Blätter und Blattranken. Hellgrauer Scherben, ganz bedeckt mit einer sel...

In Balusterform, auf der Wandung dekoriert mit Fischen und Flammenperlen in Biskuit und ausgespart aus einer dunkelblauen Glasur. H 15,5 cm Prove...

Leicht gedrungene Form mit weitem Hals, dekoriert mit weißem slip auf blauen Grund mit drei Kranichen und Lotos auf dunkelblauem Grund. H 9,2 cm ...

Niedrige, gewölbte Schale auf drei Füßen und mit eingezogenem Rand, unter der ausladenden Lippe an den Seiten je ein Löwenkopfhenkel, bedeckt mit ...

Gewölbte Schale mit leicht ausladender Lippe und auf hohem, leicht ausgestelltem Fuß. Rest. H 11,8 cm, D 14,8 cm Provenienz Erworben bei Sotheby ...

Von leicht verjüngter, walzenförmiger Form mit hohen Schultern, zylindrischem Hals mit einem erhabenen Band und schalenförmigen Rand, dekoriert au...

Birnförmige Vase mit schlankem Hals und leicht ausschwingender Mündung, dekoriert in Unterglasurblau mit sechs Feldern abwechselnd mit springenden...

Birnförmige Vase mit schlankem Hals und leicht ausschwingender Mündung, dekoriert in Unterglasurblau mit sechs Feldern abwechselnd mit springenden...

Ovoide Form mit hoher Schulter und ausschwingendem Hals, dekoriert in Unterglasurblau mit rechteckigen, blatt-, granatapfel- und fächerförmig gefo...

Bauchige Wandung, dekoriert in Unterglasurblau außen mit drei vierklauigen Drachen und Drachenperle zwischen Wolken und Flammen und über einer ruy...

Ganz bedeckt mit einer a) matten und b) glänzenden dunkelblauen Glasur, die zum Rand hin dünner wird. Eine rest. an Hals. H a) 52 cm; b) 54 cm Pr...

Von leicht verjüngter, walzenförmiger Form mit schrägen Schultern und zylindrischem Hals und abgesetztem Rand, außen bedeckt mit einer puderblauen...

Beide mit zylindrischem Fuß und Hals mit weit ausladender Mündung und schalenartigem Rand, außen bedeckt mit einer gefleckten, puderblauen Glasur....

Zylindrischer Becher, außen bedeckt mit einer glänzenden schwarzen Glasur und in Gold dekoriert mit Lotos. Auf der Unterseite in Schwarz beschrift...

Sechszeichen-Siegelschriftmarke Qianlong Birnenförmige Vase (yuhuchunping) mit weit ausladender Mündung, umlaufend dekoriert in Kupferrot und Unte...

Sechszeichen-Siegelschriftmarke Qianlong und aus der Zeit Auf leicht ausgestelltem Fußring birnförmige Vase mit schmalem Hals und weit ausladendem...

Kugeliger Körper mit zylindrischem Hals, außen bedeckt mit einer irisierenden, in Nachahmung von Bronze silberfarben-gesprenkelten, rostbraunen Gl...

Mit gewölbter Wand und ausladender Lippe, im Spiegel in anhua-Technik ein lingzhi und auf der Innenwand zwei Drachen in Wolken, ganz bedeckt mit e...

In Flaschenform birnförmige Vase mit schmalem Hals und weit ausladender Mündung, bis auf den Rand bedeckt mit einer glänzenden, kupferroten, craqu...

Stehende Guanyin mit faltenreichem Gewand, in der Rechten eine Schriftrolle haltend, um den Hals ein Perlencollier mit einem Anhänger in ruyi-Form...

Auf weitem Fußring sich nach oben erweiternde Form mit runder Schulter und kurzem taillierten Hals mit wulstiger Lippe, in den wucai-Farben umlauf...

Balusterförmiger Topf auf flachem Boden mit gewölbtem Deckel mit Knauf, umlaufend dekoriert in Eisenrot, Grün, Gelb und Schwarz mit vier Knaben, d...

Tiefe Schalen mit auswärts gebogener Lippe, auf der Außenwand, aus gelbem Fond ausgespart, eingravierte und in Aubergine und Grün glasierte Blumen...

Gerundete Schalen mit leicht nach außen gebogener Lippe, ganz bedeckt mit einer gelben Glasur. Im Boden die Siegelschriftmarke Yanqing lou zhi (Ge...

Vase mit geschweiftem Rand und trompetenförmigem Hals, auf der Schulter vier applizierte chilong, am Hals zwei Henkel in Form von buddhistischen L...

Vase mit geschweiftem Rand und trompetenförmigem Hals, auf der Schulter vier applizierte chilong, am Hals zwei Henkel in Form von buddhistischen L...

Vase mit geschweiftem Rand und trompetenförmigem Hals, auf der Schulter vier applizierte chilong, am Hals zwei Henkel in Form von Kranichen. Umlau...

Höllendarstellungen, die Ebenen der Unterwelt. Zwei Rollbilder. Tusche und Farben auf Papier. (2) Das Konzept der chinesischen Hölle (diyu) basier...

Vier Hängerollen mit einer Darstellung von zwölf Luohan. Tusche und Farben auf Papier. Zwei Rollen bez. Ding Yunpeng und Siegel: Yunpeng. (4) je 3...

Das daoistische Paradies der Unsterblichen. Zehn Hängerollen. Tusche und Farben auf Seide. Eine Rolle mit Aufschrift, zyklisch datiert renyin (172...

Hundert schöne Frauen (Baimei tu). Querrolle (als Hängerolle montiert). Tusche und Farben auf Seide. Bez.: Qiu Ying shifu und Siegel: Shifu. 73 x ...

Los 156

Yu Feng<BR>

Abstrakte Komposition. Tusche auf Papier. Datiert: 1985.12, sign.: Yu Feng und Siegel: Gebi guilai (Zurück von der Wüste Gobi). Im Passepartout un...

Kongshan (Menschen) leere Berge. Tusche und Farben auf Papier. Aufschrift, datiert: 1976, sign.: Wang Wuxie. Wong zählt zu den führenden Persönlic...

Ohne Titel. Tusche und Farben auf Papier. Siegel: Songjiang Zhou Lüyun zuo hua zhi yin. Auf eine leinenüberzogene Holzplatte fixiert. 87 x 90 cm ...

Ohne Titel. Tusche und Farben auf Papier. Auf Karton fixiert. 83 x 60 cm Provenienz Privatsammlung, Südfrankreich Privatsammlung, Berlin

Ohne Titel. Tusche und Farben auf Papier. Unter Glas gerahmt. 82 x 60 cm Provenienz Privatsammlung, Südfrankreich Privatsammlung, Berlin

Los 161

Hsiao Chin<BR>

Ohne Titel. Tusche und Farben auf Papier. Sign.: Hsiao Chin, rücks. beschriftet: Prima del massacro de Tiananmen-2, 1989. 53 x 71 cm Provenienz P...

Loading...Loading...
  • Lose pro Seite
  • 60
  • 120
  • 240
Seite von 4

Kürzlich aufgerufene Lose