Auktion beendet
Praha 2
Live Übertragung

Auktionstag(e)

Auktionsdetails

Währung: EUR
Aufgeld Ink. Mehrwertsteuer: 19,00%
Online-Provision inkl. Mehrwertsteuer: 3,00%

Ort der Versteigerung

Vysehradska 2, Praha 2, 12800, Czech Republic

Verfeinern Sie Ihre Suche

Verkaufs Abschnitt

Schätzpreis

Sortieren nach Preisklasse

Kategorie

Künstler / Marke

359 Los(e) in dieser Auktion
  • Liste
  • Galerie
  • Lose pro Seite
  • 60
  • 120
  • 240
Seite von 6

Dieses Auktionshaus möchte seine Ergebnisse nicht veröffentlichen. Bitte kontaktieren Sie das Auktionshaus bei Fragen direkt.

Mit verstecktem Dolch peitschen Kurze handgenähte Lederpeitsche mit verstecktem Dolch, Gesamtlänge 53 cm, Holzgriff, Klingelänge 9 cm. 19. Jahr...

Los 2

Streitaxt

Streitaxt Halbmondförmiges Blatt. Viereckiger Schnabel stark nach unten gewölbt. Dekorierter Hartholzschaft. Wohl Südosteuropa, 19. Jh., Länge ...

Zwei Tranchiermessern Zwei Tranchiermessern, 18. und 19. Jh., Länge 56,5 cm, 48 cm. Zustand 2

Zwei Dolche, Historismus, im Stil des 17 Jh 1) Landsknechtsdolch. Gekehlte Dreikantklinge mit Resten von Zierätzung. Parierstange mit olivenför...

Konvolut von fünf Bajonetten Fünf Bajonette unterschiedlichen Alters und Zustands.

Konvolut von fünf Bajonetten Zwei Nadelbajonette SKS, China und Faltbajonette VZ52, Tschechoslowakei. 2 Pol. 20. Jahrhundert. Zustand 2

Zwei Bajonette 1) Erstes Modell AKM Bajonett Typ 6H3, Polen, 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts, Länge 33 cm. 2) Schweizer Bajonett SIG Stgw Modell...

Jugoslawisches Mauserbajonett M 48 (Preduzece 44) mit Scheide Beidseitig gekehlte Rückenklinge mit der original Brünierung, auf Fehlschärfe in ...

Bajonett AK-47 Einkantige, zentral gekehlte Klinge mit zentraler Spitze, nicht markiert. Glatte schwarze Kunststoffgriffe, die am Klingenrücken...

Bajonett No. 4 MK II für Lee-Enfield-Gewehr Bajonett. Klinge mit kreisförmigem Querschnitt auf dem Schloss "No. 4 MK II / 5" mit einer Stahlsch...

Nadelbajonett MAS 36 Die Klinge ist geschwärzt, hat einen kreuzförmigen Querschnitt. Der Griff ist ein Metallzylinder mit einem gerändelten Ban...

Bajonett Mod. 30 für Arisaka Gewehr Modell 1897 Beidseitig gekehlte einschneidige Rückenklinge, Kokura Arsenal Herstellermarke 4 Kanonenkugeln ...

Feuerwehr Extraseitengewehr (Faschinenmesser) Lange Klinge mit doppelseitiger Spitze und schmaler Hohlkehlen (narbig), eingeschlagenes Herstell...

Messerbajonett M 24, Perkun Gerade, beidseitig gekehlte Rückenklinge. Gestempelt: Fehlschärfe links "Adler über W.P." (Wojsko Polskie) und "Pr...

Bajonett Modell-24 von Tschechoslowakischer Waffenkammer, Brünn Die gerade, einschneidige und beidseitig gekehlte Klinge, Fehlschärfe mit der A...

Zwei Bajonette für Mosin-Nagant-Gewehr Modelle 1891/30 und 1891 1) Standard-Zarenbajonett für Mosin-Nagant-Gewehr, markiert mit einem Pfeil, ch...

Bajonett Modell 1914 für schwedischen Karabiner Mauser Modell 94-14 Messerbajonett mit zweischneidiger Klinge, nicht gekehlt. Marke des Herstel...

Ersatzbajonett Ganzstahles "Notfallbajonett" Breite Klinge, doppelseitig flach gekehlt. Gebogene Parierstange. Wohl Deutschland, 1. Weltkrieg,...

Ganzstahl Ersatz-Bajonett 1916 Gerade doppelseitig gekehlte Klinge mit dreiviertel Länge voller unter einem flachen Rücken mit oberer falscher ...

Deutsches Bajonett mit Scheide für Mauser Gewehr Modell 98/05 (Metzger) Gefüllte gebläute beidseitig gekehlte Klinge, auf Fehlschärfe mit Aufsc...

Messerbajonett M1903 von Sanderson Zweischneidige gegratete Klinge, Fehlschärfe datiert 2 02 (Februar 1902) Hersteller "Sanderson Sheffield". G...

Seitengewehr Model 1898 (neuer Art) Die gerade einschneidige Klinge mit abgerundetem, zentrale Spitze und schmal gekehlt. Fehlschärfe markiert ...

Dolchbajonett M1896 zum Mausergewehr M96 Doppelseitig gekehlte Klinge, auf der Fehlschärfe der Hersteller "EJ AB" (Eskilstuna Jernmanufactur AB...

Niederlande Kavallerie Bajonett M 1895 Nr. 5787 P, kurze zweischneidige beiseitig gegratete Klinge, auf der Fehlschärfe der Hersteller "Hembrug...

Bajonett für den Mannlicher Berthier Karabiner M 1892 - 1. Modell Ein Schwert-Bajonett, bzw. ein Bajonett mit langer Kordel-Klinge, doppelseiti...

Radfahrerbajonett Mod. 1889/92 mit Scheide Ganzstahl Vierkant-Stichbajonett, Klinge mit kreuzförmigem Querschnitt. Waffennummer 39461 vorn auf...

Degenbajonett M 1874 GRAS Saubere T-Klinge mit Rückenschneide. Rücken der Klinge geätzt "Mre d´ Armes de St Etienne Juillet 1879". Auf der Pari...

Bajonett Modell 1873 zum Springfield-Gewehr mit Scheide Dreieckige Klinge, Hülse mit doppelt gebogener Nut und Sicherungsring. Stahlscheide mit...

Nadelbajonett für Lebel-Gewehr (Rosalie) Modell 1866, zweites Modell Schwertbajonett mit kreuzförmigem Querschnitt der Klinge. Ein Messinggriff...

Nadelbajonett für Lebel Gewehr (Rosalie) Modell 1866, erstes Modell Schwertbajonett mit kreuzförmigem Querschnitt der Klinge. Ein Neusilbergrif...

Bajonett für den Enfield-Gewehr Modell 1853 Dreieckige Klinge mit der Aufschrift "JR" und britische Prüfzeichen markiert, Großbritannien, 2. Hä...

Preußisches Tülle-Bajonett Modell 1809 Gerade Klinge mit beidseitiger Mittelrippe. Preußen, frühes 19. Jahrhundert, Länge 57 cm. Stark korrodie...

Haubajonett M1854 (für Lorenz- bzw. Wänzel-Jägerstutzen) 60 cm lange Rückenklinge, beidseitig gekehlt, Tülle mit Sperrring, der Tüllenarm mit S...

Jagd-Tülle-Bajonett Zweischneidige, gerade Klinge mit abgeflachtem Mittelpunkt. Gravierte Messingspange. Italien, 18. Jahrhundert, Länge 34,5 c...

Los 35

Waidpraxe

Waidpraxe Eiserne Praxe mit schwerem Blatt, einseitiger Schneide und Schmiedemarken (drei Schlüssel). Beidseitig geätzt mit feuerspuckenden Dra...

Schwerer Hirschfänger Schwere einschneidige Schneid-Rückenklinge mit einem Dorn. Hirschhorngriff, Messinggafäß mit kurzer gerader Parierstange....

Jagdmesser mit Hackbeil Die gebogene Klinge ist beidseitig in der Nähe der Spitze geschliffen, auf der Rückenseite ein kurzes Hackbeil. Klinge ...

Dreiteiliges Jagdbesteck-Set Zusammenpassendes Messer, Wetzstahl und Gabel mit Gämsengeweihgriffen in geprägter Lederscheide, die mit bedruckte...

Los 39

Hirschfänger

Hirschfänger Leicht gebogene Klinge mit beidseitig geschliffener Rückenspitze. Messinggafäß mit kurzer gerader Parierstange, gebogener Hirschho...

Los 40

Hirschfänger

Hirschfänger Die einschneidige gerade Klinge aus mehrschichtig gefaltetem und geschmiedetem geschweißtem Damaststahl. Beidseitig breit gekehlt,...

Los 41

Jagdplaute

Jagdplaute Leicht gekrümmte Klinge mit Pandurenspitze, beidseitig geätzt, mit figürlicher Darstellung eines Pandurs mit geätzter Bezeichnung “V...

Los 42

Jagdschwert

Jagdschwert Zweischneidige Klinge, in der beidseitigen kurzen Kehlung beschriftet "EN TOLEDO". Eisernes, geschnittenes Bügelgefäß mit Terzbügel...

Schaschka M 1909 für Offiziere der Dragoner Gekehlte Rückenklinge mit zweischneidiger Spitze. Auf der Fehlschärfe eingeschlagene Herstellermar...

Säbel M AN IX für Mannschaften Spätere, beidseitig gekehlte Rückenklinge mit schmalem Zug in Rückennähe. Klingenrücken bezeichnet "Manufacture ...

Kavalleriesäbel, ähnlich dem französischen Säbel M. AN IX Leicht gekrümmte und beidseitig gekehlte Rückenklinge mit schmalem Zug in Rückennähe,...

Kavalleriesäbel mit M an IX Gefäß Breite, beidseitig gekehlte, leicht gekrümmte Rückenklinge mit zweischneidiger Spitze. Kleine Tower-Abnahmema...

Preußischer Kavalleriesäbel M 1811 Schwere, beidseitig gekehlte Klinge mit zweischneidiger Spitze. Am Rücken gestempelt "346". Eisenbügelgefäß ...

Blüchersäbel für leichte Kavallerie Modell 1811 Schwere, beidseitig gekehlte Klinge mit zweischneidiger Spitze. Am Rücken datiert 1831. Eisenbü...

Englischer Säbel für Offiziere der leichten Kavallerie, John Prosser Leicht geschwungene beidseitig gekehlte Klinge mit zweischneidigem Ort und...

Säbel für Offiziere der leichten Kavallerie Schwere, leicht gekrümmte Rückenklinge beidseitig breit gekehlt und geätzt, terzseitig Chiffre "GR"...

Säbel M 1792 für Offiziere der Jäger zu Pferd Gekrümmte Klinge mit flacher Hohlkehlung. Beidseitig Zierätzung von Sonne, Sternen und Halbmond, ...

Los 52

Säbel

Säbel Gekrümmte Klinge mit flacher Hohlkehlung. Einseitig Zierätzung von Sonne, Sternen und Halbmond (wohl überarbeitet werden). Messinggefäß, ...

Ein Säbel für Offiziere der Husaren Gekrümmte Klinge à la Montmorency leicht narbig und fleckig. Terzseitig geätzt mit Sonne und Mond, Inschrif...

Sabre de Sapeur Schwere, leicht geschwungene Rückenklinge mit zweischneidiger Spitze. Einseitig Reste alter Signatur "C.....ER ........ No. 574...

Säbel für Infanterie-Offiziere (sabre d´officier d´infanterie ) Gekehlte Rückenklinge mit zweischneidiger Spitze, auf Rücken gestempelt "XX", d...

Britischer Pallasch Modell 1796 für schwere Kavallerie von Joseph Hadley Reddell Schwere einschneidige doppelseitig breit gekehlte flache Kling...

Husarensäbel M 1777 (Sabre de Hussard AN IV) Breite, leicht geschwungene Rückenklinge mit beidseitiger Hohlbahn und zweischneidiger Spitze, bei...

Husarensäbel M 1768 mit Scheide für Mannschaften Gekrümmte, breite, flach gekehlte Rückenklinge mit zweischneidiger Spitze und beidseitig gravi...

Säbel M 1742 für Mannschaften der Husaren Geschwungene Klinge à la Montmorency. Eisernes Bügelgefäß mit Mitteleisen, geschwungenem Faustbügel u...

Los 60

Reitersäbel

Reitersäbel Leicht gekrümmte Rückenklinge mit einseitiger Schneide beidseitig mit kurzen Zügen, einseitig geschlagene undeutliche Marke. Eisern...

Loading...Loading...
  • Lose pro Seite
  • 60
  • 120
  • 240
Seite von 6

Kürzlich aufgerufene Lose