Keine Abbildung
Auktion beendet
München
Live Übertragung

Auktionstag(e)

Auktionsdetails

Währung: EUR
Aufgeld inkl. Umsatzsteuer: 0,00%
Online-Provision inkl. Umsatzsteuer: 0,00%

Ort der Versteigerung

Waltherstraße 23, München, 80337, Germany

Auktionshaus

als Favorit merken Stellen Sie Ihre Frage phone_in_talk +49 (0)89 23886890

Verfeinern Sie Ihre Suche

Nur Massenlose anzeigen Filter entfernen

Auktionshaus-Kategorie

Schätzpreis

Sortieren nach Preisklasse

Kategorie

670 Los(e) in dieser Auktion

Sortieren nach:

  • Nur Massenlose anzeigen,
  • Auktionshaus-Kategorie
  • Liste
  • Galerie
  • Lose pro Seite
  • 60

Dieses Auktionshaus möchte seine Ergebnisse nicht veröffentlichen. Bitte kontaktieren Sie das Auktionshaus bei Fragen direkt.

Akoja-Zuchtperlencollier Zweireihig. Ovales Kastenschloss 18 K WG, Marke (750). Mit einem großen ovalen Smaragd-Cabochon, ca. 7,5 ct., in Zargenfa...

Ring 18 K WG, Marke (750). Glatte Ringschiene, an der Schulter aufgehend. Der Ringkopf mit einem großen ovalen Smaragd-Cabochon, ca. 4 ct., in Zar...

Brosche 18 K WG. In der Mitte ein großer ovaler Smaragd-Cabochon, ca. 4 ct., in Zargenfassung, umgeben von einer Diamant-Entourage. An den Seiten ...

Ein Paar Ohrringe mit Orientperlen Deutsch, um 1915 14 K GG. Jeweils eine große weiße, leicht barocke Natur Perle, Ø ca. 10,2 mm, bekrönt von je ...

Ring 18 K WG, Marke (750). Massive Ausführung, die breite Schiene auf der Oberseite besetzt mit sechs ovalen Turmalin Cabochons in Orange, Rot, Ge...

Ring 14 K WG, Marke (585). Umlaufend gerillte Schiene, besetzt mit einem Smaragd Carrée, ca. 0,22 ct., einem Saphir in Ovalschliff, ca. 0,3 ct., e...

Ring Platin, Marke (950). Mittig besetzt mit einem Tansanit in Fantasieschliff, ca. 0,6 ct., flankiert von hellblauen satinierten Glaseinlagen. T...

Münzcollier Um 1900 Fassungen Silber, teilvergoldet. Bestehend aus einer Mexikanischen Silbermünze, 1866, Kaiser Maximilian und Kaiserin Charlott...

Brosche und ein Paar Ohrringe Österreich, um 1900 Silber (österreichische Amtspunzen). Floral stilisierte Motive, in Stotzenfassungen besetzt mit...

Herrenarmbanduhr Eberhard & Co. Schweiz, um 1982 Silber, Marke (925). Modell Chronograph Calibre 14. Serien Nr. J 122. Weißes Emailzifferblatt m...

Delaunay-Terk, Sonia 1885 Gradischsk (heute Ukraine) - 1979 Paris Email-Anhängerkette "Abstraction" Frankreich, um 1979 Silber, farbiger Emaillac...

Lange Engelshaut Korallenkette Um 1980 Schwere Kette aus polierten zart roséfarbenen Engelshaut Korallen, Ø der Korallen ca. 9 mm. Endlos. L. 14...

Engelshaut Korallenarmband Um 1980 Vierreihiges Armband aus polierten, zart roséfarbenen Engelshaut Korallen, Ø der Korallen ca. 7,2 mm. Massive,...

Sardegna Korallenkette Achtreihige Torsaden-Kette aus tönnchenförmiger Mittelmeer (Sardegna) Koralle in feinem Rot. Dazwischen dekoriert mit vergo...

Zwei Salbfläschchen, ein Becher, eine Schale Wohl römische Kaiserzeit Bräunliches, grünes bzw. blaugrünes Glas, tlw. leicht irisierend. Tlw. rep....

Pokal Böhmen, Ende 17. Jh. Farbloses Glas mit Abriss. Konische Kuppa mit geschnittenem Dekor: Landschaft mit Häusern. Ansteigender Rundfuß mit na...

Pokal Böhmen, um 1700 Farbloses Glas mit Abriss. Konische Kuppa mit Rippenrosette am Ansatz, auf durch Nodus und Ringscheiben gegliedertem Balust...

Pokal Böhmen oder Brandenburg, Ende 17. Jh. Leicht graustichiges Glas mit Abriss. Trichterförmige Kuppa auf Balusterschaft mit Ringscheibe und an...

Pokal Böhmen, 1. Viertel 18. Jh. Farbloses, leicht graustichiges Glas mit Abriss. Konische Kuppa auf durch Nodi und Ringscheiben gegliedertem Bal...

Becher Böhmen, datiert 1714 Farbloses, dickwandiges Glas. Konisch, facettiert, im unteren Drittel geschält. Kugelschliff und Schnittdekor: Sonnen...

Pokal Böhmen, 1. Viertel 18. Jh. Farbloses Glas mit Abriss. Konische, dickwandige Kuppa mit doppelreihigem Kugelfries am Ansatz, Balusterschaft m...

Pokal Böhmen, Anfang 18. Jh. Farbloses, leicht graumanganstichiges Glas mit Abriss. Wabenfacettierte, konische Kuppa auf gegliedertem Schaft, bes...

Pokal Böhmen, 1. Viertel 18. Jh., Schnitt Brandenburg (?) Farbloses, leicht graustichiges Glas mit Abriss. Konische, am Ansatz olivfacettierte Ku...

Pokal Schlesien, 2. Viertel 18. Jh. Farbloses Glas mit ausgeschliffenem Abriss. Kuppa mit eingezogenem Ansatz, Nodus und Balusterschaft facettier...

Pokal Sachsen (?), 2. Viertel 18. Jh. Farbloses Glas mit Abriss. Konische Kuppa mit wabenfacettiertem Ansatz auf facettiertem Nodus und Balusters...

Fußbecher Schlesien, 2. Drittel 18. Jh. Farbloses Glas mit ausgeschliffenem Abriss. Facettierte Kuppa und eingezogener Kuppaansatz auf zwölfeckig...

Becher Böhmen oder Riesengebirge, 2. Hälfte 18. Jh. Farbloses Glas mit ausgekugeltem Abriss. Konische, 16-fach facettierte Wandung. Mattschnittde...

Drei Pokale Schlesien, 2. Drittel 18. Jh. Farbloses Glas. Facettierte, am Ansatz eingezogene Kuppa auf ebenfalls facettiertem Schaft. Leicht anst...

Ein Paar Pokale Deutsch, 18. Jh. Farbloses Glas mit Abriss. Konische Kuppa mit eingestochener Luftblase im Boden. Schaft mit Scheibe und Luftsäul...

Pokal Thüringen, 2. Viertel 18. Jh. (oder später) Farbloses, leicht graustichiges Glas. Konische Kuppa auf vierseitigem, pseudofacettiertem Schaf...

Zwei Pokale Deutsch (wohl Brandenburg), Mitte 18. Jh. Farbloses Glas mit Abriss. Tulpenförmige Kuppa auf Hohlbalusterschaft mit gedrücktem Nodus....

Pokal Sachsen, Mitte 18. Jh. Farbloses Glas mit Abriss. Konische Kuppa mit Wulstansatz auf Balusterschaft mit eingestochener Luftblase. Ansteigen...

Kelchglas / zwei Schnapsgläser / Süßweinglas 18./19. Jh. und später Farbloses bzw. grünstichiges Glas, drei mit Abriss. Schaft mit eingestochener...

Vier Kelchgläser Deutsch, 18. Jh. Farbloses Glas mit Abriss. "Lauensteiner-Typus": konische Kuppa, Hohlbalusterschaft, Glockenfuß mit nach unten ...

Zwei Kelchgläser Norddeutschland, 18. Jh. Farbloses Glas mit Abriss. "Lauensteiner-Typus": konische Kuppa mit sieben eingestochenen Luftblasen im...

Ein Paar Pokale Norddeutschland, um 1770 Farbloses Glas mit ausgeschliffenem Abriss. Trichterförmige Kuppa, Balusterschaft mit eingestochener Luf...

Zwei Fadengläser England oder Norddeutschland, 18. Jh. (und später?) Blaustichiges bzw. farbloses Glas mit Abriss. Im Schaft spiralförmig eingesc...

Zwei Fadengläser Norddeutsch, 18. Jh. Farbloses Glas mit Abriss. Konischer Kelch, in den Schaft mit eingeschlossenen weißen Spiralfäden übergehen...

Zwei Becher Böhmen, 1. Viertel 19. Jh. Farbloses Glas mit Abriss. Konisch. Verschiedene, teils goldstaffierte Schnittdekore: Kartusche mit Inschr...

Becher Böhmen, Ende 18. Jh. Farbloses Glas. Konisch, facettiert, mit Golddekor: Reh auf Landschaftssockel. H. 8 cm Dazu: Becher. Farbloses Gl...

Becher Böhmen, 1. Viertel 19. Jh. Farbloses Glas. Zylindrisch. Geschnittene Darstellung: Auffindung des Mosesknaben. Lippenrand best. H. 11,3 cm

Pokal Datiert 1825 Farbloses, leicht graustichiges Glas. Konische Kuppa auf Balusterschaft und leicht ansteigendem Rundfuß mit nach unten umgesch...

Becher und Süßweinglas Böhmen, 19. Jh. Farbloses Glas. Facettiert, jede zweite Facette mattiert und mit geblänkten Sternchen und Strichen. Der Be...

Vier Süßweingläser Böhmen, 19. Jh. Farbloses Glas mit ausgeschliffenem Abriss. Konische Kuppa mit eingezogenem, facettiertem Ansatz, in den konis...

Flügelglas 19./20. Jh. Farbloses Glas. Kuppa mit geschnittenem Dekor: Waldlandschaft mit Jägern. Schaft in Form zweier gedrehter Glasstränge mit ...

Pokal 19. Jh. Farbloses Glas mit ausgeschliffenem Abriss. Schliff- und schnittverzierte Kuppa auf gegliedertem, facettiertem Balusterschaft mit e...

Ein Paar Kelchgläser Farbloses Glas mit Abriss. Konische Kuppa optisch spiralig gerippt. Schaft mit Nodus ebenfalls mit feiner Spiralrippung. Leic...

Ein Paar Römer 20. Jh. Farbloses Glas. Balusterschaft und flötenförmiger Fuß spiralig gerippt, Nodus mit aufgeschmolzenen Nuppen. Best., ein Fuß ...

Fußbecher Böhmen Farbloses Glas mit hellblauen, matten Aufschmelzungen. Drei Reihen versetzt übereinanderliegender Verkleinerungslinsen, in zwei ...

Kanne Böhmen oder Riesengebirge, 18. Jh. Farbloses Glas. Beidseitig geflachte Kugelform mit langem engem Hals. Bandhenkel mit eingerolltem Ende. ...

Kanne 18. Jh. Farbloses Glas mit Abriss. Beidseitig abgeflachte, sich zum Stand hin verjüngende Form mit engem Hals und ansteigendem Rundfuß. Flo...

Karaffe 2. Hälfte 19. Jh. Farbloses Glas, kugelförmig, mit aufgeschmolzenen Nuppen und Scheiben. Teilvergoldete Silbermontierung mit Renaissances...

Kanne 2. Hälfte 19. Jh. Farbloses Glas. Sich nach oben verjüngende Kanne mit Zungenschliff und mattgeschnittenem Rankendekor. Mit Lorbeerzweigen ...

Fünf Flaschen und ein Porrò 18./19. Jh. bzw. 20. Jh. Dunkel- bzw. hellgrünes Glas mit Abriss. Drei Plattflaschen, davon zwei mit dickem umlaufend...

Sieben Becher / fünf Öllampeneinsätze Süddeutschland oder Österreich, 19. Jh. Grünstichiges Glas mit Abriss. Zylindrische Becher bzw. glockenförm...

Schnapsfass Süddeutschland, 18. Jh. Farbloses, optisch geripptes Glas mit Abriss und gekniffenen Fadenauflagen. Vier applizierte, eingerollte Füß...

Nabelflasche Alpenländisch, 18. Jh. Grünliches, optisch schräg geripptes Glas mit hochgestochenem Boden, Abriss und beidseitig mittig eingestoche...

Flasche Süddeutsch, 18. Jh. Braunes Glas, Zinnmontierung. Tropfenform mit hochgestochenem Boden. Vertikal gerippte, im Querschnitt einseitig abge...

Becher Allgäu, datiert 1745 Farbloses, leicht grünstichiges Glas mit Abriss. Auf der konischen Wandung bunter Emaildekor: Arma Christi, rückseiti...

Loading...Loading...
  • Lose pro Seite
  • 60

Kürzlich aufgerufene Lose