Los

24

Jörg Immendorff1945 Bleckede/Elbe - 2007 DüsseldorfDialektik der GötterColor linocut on paper, 1986;

In Design- und Kunstauktion

Diese Auktion ist eine LIVE Auktion! Sie müssen für diese Auktion registriert und als Bieter freigeschaltet sein, um bieten zu können.
Sie wurden überboten. Um die größte Chance zu haben zu gewinnen, erhöhen Sie bitte Ihr Maximal Gebot.
Ihre Registrierung wurde noch nicht durch das Auktionshaus genehmigt. Bitte, prüfen Sie Ihr E-Mail Konto für mehr Details.
Leider wurde Ihre Registrierung durch das Auktionshaus abgelehnt. Sie können das Auktionshaus direkt kontaktieren über +49 (0)211 906161 um mehr Informationen zu erhalten.
Sie sind zurzeit Höchstbietender! Um sicher zustellen, dass Sie das Los ersteigern, melden Sie sich zum Live Bieten an unter , oder erhöhen Sie ihr Maximalgebot.
Geben Sie jetzt ein Gebot ab! Ihre Registrierung war erfolgreich.
Entschuldigung, die Gebotsabgabephase ist leider beendet. Es erscheinen täglich 1000 neue Lose auf lot-tissimo.com, bitte starten Sie eine neue Anfrage.
Das Bieten auf dieser Auktion hat noch nicht begonnen. Bitte, registrieren Sie sich jetzt, so dass Sie zugelassen werden bis die Auktion startet.
Bieten ist beendet
Jörg Immendorff1945 Bleckede/Elbe - 2007 DüsseldorfDialektik der GötterColor linocut on paper, 1986;
Sie interessieren sich für den Preis dieses Losest?
Preisdatenbank abonnieren
Düsseldorf
Jörg Immendorff
1945 Bleckede/Elbe - 2007 Düsseldorf
Dialektik der Götter
Color linocut on paper, 1986; H 764 mm, W 570 mm; signed on the right margin, dated 86 and
with dedicationJörg Immendorff
1945 Bleckede/Elbe - 2007 Düsseldorf
Studierte in den 1960er-Jahren an der Kunstakademie Düsseldorf bei Theo Otto und Joseph
Beuys; arbeitete 1968 bis 1981 als Kunstlehrer und widmete sich danach wieder der freien
Kunst; erhielt 1989 eine Professur an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste -
Städelschule in Frankfurt a/M und ab 1996 eine Professur an der Kunstakademie Düsseldorf;
erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Preise, darunter 1998 den Verdienstorden der
Bundesrepublik Deutschland; weltweit vertreten in zahlreichen Museen, u. a. im Musée
National d'Art Moderne (Paris), in der Tate Britain (London) sowie in der Pinakothek der
Moderne (München), der Hamburger Kunsthalle etc.
Dialektik der Götter
Farblinolschnitt auf Papier, 1986; H 764 mm, B 570 mm; am rechten Rand signiert, datiert
86 und mit Widmung versehen
- - -

27.37 % buyer's premium on the hammer price
VAT margin scheme, VAT included, but not indicated and not reclaimable


Optional:
7.00 % VAT on the hammer price
19.00 % buyer's premium on the hammer price
7.00 % VAT on buyer's premium

Auktionshaus:

Kunst- und Auktionshaus Peter Karbstein
Jörg Immendorff
1945 Bleckede/Elbe - 2007 Düsseldorf
Dialektik der Götter
Color linocut on paper, 1986; H 764 mm, W 570 mm; signed on the right margin, dated 86 and
with dedicationJörg Immendorff
1945 Bleckede/Elbe - 2007 Düsseldorf
Studierte in den 1960er-Jahren an der Kunstakademie Düsseldorf bei Theo Otto und Joseph
Beuys; arbeitete 1968 bis 1981 als Kunstlehrer und widmete sich danach wieder der freien
Kunst; erhielt 1989 eine Professur an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste -
Städelschule in Frankfurt a/M und ab 1996 eine Professur an der Kunstakademie Düsseldorf;
erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Preise, darunter 1998 den Verdienstorden der
Bundesrepublik Deutschland; weltweit vertreten in zahlreichen Museen, u. a. im Musée
National d'Art Moderne (Paris), in der Tate Britain (London) sowie in der Pinakothek der
Moderne (München), der Hamburger Kunsthalle etc.
Dialektik der Götter
Farblinolschnitt auf Papier, 1986; H 764 mm, B 570 mm; am rechten Rand signiert, datiert
86 und mit Widmung versehen
- - -

27.37 % buyer's premium on the hammer price
VAT margin scheme, VAT included, but not indicated and not reclaimable


Optional:
7.00 % VAT on the hammer price
19.00 % buyer's premium on the hammer price
7.00 % VAT on buyer's premium

Design- und Kunstauktion

Auktionsdatum
Ort der Versteigerung
Kurfürstenstraße 16
Düsseldorf
40211
Germany

Für Kunst- und Auktionshaus Peter Karbstein Versandinformtation bitte wählen Sie +49 (0)211 906161.

Wichtige Informationen

Nothing important.

AGB

Vollständige AGBs