Los

51

*Mandylion Jesu Russische Ikone aus der Werkstatt Malyshev des Dreifaltigkeitsklosters in Sergiev

In Ausgewählte Ikonen des 16. bis frühen 20. Jahr...

Diese Auktion ist eine LIVE Auktion! Sie müssen für diese Auktion registriert und als Bieter freigeschaltet sein, um bieten zu können.
Sie wurden überboten. Um die größte Chance zu haben zu gewinnen, erhöhen Sie bitte Ihr Maximal Gebot.
Ihre Registrierung wurde noch nicht durch das Auktionshaus genehmigt. Bitte, prüfen Sie Ihr E-Mail Konto für mehr Details.
Leider wurde Ihre Registrierung durch das Auktionshaus abgelehnt. Sie können das Auktionshaus direkt kontaktieren über +41 (0)31 8324753 um mehr Informationen zu erhalten.
Sie sind zurzeit Höchstbietender! Um sicher zustellen, dass Sie das Los ersteigern, melden Sie sich zum Live Bieten an unter , oder erhöhen Sie ihr Maximalgebot.
Geben Sie jetzt ein Gebot ab! Ihre Registrierung war erfolgreich.
Entschuldigung, die Gebotsabgabephase ist leider beendet. Es erscheinen täglich 1000 neue Lose auf lot-tissimo.com, bitte starten Sie eine neue Anfrage.
Das Bieten auf dieser Auktion hat noch nicht begonnen. Bitte, registrieren Sie sich jetzt, so dass Sie zugelassen werden bis die Auktion startet.
1/5
Bieten ist beendet
*Mandylion Jesu Russische Ikone aus der Werkstatt Malyshev des Dreifaltigkeitsklosters in Sergiev - Bild 1 aus 5
*Mandylion Jesu Russische Ikone aus der Werkstatt Malyshev des Dreifaltigkeitsklosters in Sergiev - Bild 2 aus 5
*Mandylion Jesu Russische Ikone aus der Werkstatt Malyshev des Dreifaltigkeitsklosters in Sergiev - Bild 3 aus 5
*Mandylion Jesu Russische Ikone aus der Werkstatt Malyshev des Dreifaltigkeitsklosters in Sergiev - Bild 4 aus 5
*Mandylion Jesu Russische Ikone aus der Werkstatt Malyshev des Dreifaltigkeitsklosters in Sergiev - Bild 5 aus 5
*Mandylion Jesu Russische Ikone aus der Werkstatt Malyshev des Dreifaltigkeitsklosters in Sergiev - Bild 1 aus 5
*Mandylion Jesu Russische Ikone aus der Werkstatt Malyshev des Dreifaltigkeitsklosters in Sergiev - Bild 2 aus 5
*Mandylion Jesu Russische Ikone aus der Werkstatt Malyshev des Dreifaltigkeitsklosters in Sergiev - Bild 3 aus 5
*Mandylion Jesu Russische Ikone aus der Werkstatt Malyshev des Dreifaltigkeitsklosters in Sergiev - Bild 4 aus 5
*Mandylion Jesu Russische Ikone aus der Werkstatt Malyshev des Dreifaltigkeitsklosters in Sergiev - Bild 5 aus 5
Das Auktionshaus hat für dieses Los keine Ergebnisse veröffentlicht
Worb
*Mandylion Jesu Russische Ikone aus der Werkstatt Malyshev des Dreifaltigkeitsklosters in Sergiev Posad, 1873 22,3 x 17,5 cm (Rahmen: 31,5 x 27 cm) Die Ikone stammt aus der Werkstatt des Ivan M. Malychev. Er wurde im Jahre 1802 in Palech geboren und starb am 30. April 1880. Vermutlich gehörte er zu den Leibeigenen des Klosters. Seit der Mitte des 19. Jh. malte er Ikonen und wurde Leiter der Werkstatt, welche für das Zarenhaus, für die Kirche und die begüterte Oberschicht malte. 1877 verlegte Malychev die Werkstatt in das Dorf Sergiev Posad. Nach seinem Tod wurde sie von seinen Söhnen weitergeführt. / Die Inschrift unten lautet: "Gemalt wurde diese Ikone in der Ikonenmaler Werkstatt der Sergius Lavra unter der Leitung des Künstlers Ivan Malyshev im Jahr 1873" Der rückseitige Stempel besagt: "Künstler I.M. Malyshev Dreifaltigkeits Sergius Lavra". (Wir danken ganz herzlich Herrn Kurt Eberhard für die Übersetzung.) Provenienz: Britische Privatsammlung Athos, griechisch, kretisch, Moskau, Oklad, orthodox, Petersburg, Russian icon, russisch *Mandylion of Christ Russian icon from the workshop of Malyshev, Trinity Lavra in Sergiev Posad, 1873 22,3 x 17,5 cm (Frame: 31,5 x 27 cm) The inscription on the bottom: ''This icon was painted in the Iconpainter-workshop of the Lavra of St. Sergius under the direction of the artist Ivan Malyshev in the year 1873.'' The seal on the reverse means: ''Artist I.M. Malyshev Trinity Sergius Lavra''. Provenance: British collection We are able to organise worldwide-shipping! greek, cretan, Moskow, russian
*Mandylion Jesu Russische Ikone aus der Werkstatt Malyshev des Dreifaltigkeitsklosters in Sergiev Posad, 1873 22,3 x 17,5 cm (Rahmen: 31,5 x 27 cm) Die Ikone stammt aus der Werkstatt des Ivan M. Malychev. Er wurde im Jahre 1802 in Palech geboren und starb am 30. April 1880. Vermutlich gehörte er zu den Leibeigenen des Klosters. Seit der Mitte des 19. Jh. malte er Ikonen und wurde Leiter der Werkstatt, welche für das Zarenhaus, für die Kirche und die begüterte Oberschicht malte. 1877 verlegte Malychev die Werkstatt in das Dorf Sergiev Posad. Nach seinem Tod wurde sie von seinen Söhnen weitergeführt. / Die Inschrift unten lautet: "Gemalt wurde diese Ikone in der Ikonenmaler Werkstatt der Sergius Lavra unter der Leitung des Künstlers Ivan Malyshev im Jahr 1873" Der rückseitige Stempel besagt: "Künstler I.M. Malyshev Dreifaltigkeits Sergius Lavra". (Wir danken ganz herzlich Herrn Kurt Eberhard für die Übersetzung.) Provenienz: Britische Privatsammlung Athos, griechisch, kretisch, Moskau, Oklad, orthodox, Petersburg, Russian icon, russisch *Mandylion of Christ Russian icon from the workshop of Malyshev, Trinity Lavra in Sergiev Posad, 1873 22,3 x 17,5 cm (Frame: 31,5 x 27 cm) The inscription on the bottom: ''This icon was painted in the Iconpainter-workshop of the Lavra of St. Sergius under the direction of the artist Ivan Malyshev in the year 1873.'' The seal on the reverse means: ''Artist I.M. Malyshev Trinity Sergius Lavra''. Provenance: British collection We are able to organise worldwide-shipping! greek, cretan, Moskow, russian

Ausgewählte Ikonen des 16. bis frühen 20. Jahrhunderts

Auktionsdatum
Ort der Versteigerung
Bollstr. 61
Worb
3076
Switzerland

Für Galerie Moenius Versandinformtation bitte wählen Sie +41 (0)31 8324753.

Wichtige Informationen

Nothing important.

AGB

Vollständige AGBs