Los

45

*"Eingeborener Sohn, Wort Gottes", Kreuzesvision des hl. Konstantin, Gottesmutter Pokrov

In Ausgewählte Ikonen des 16. bis frühen 20. Jahr...

Diese Auktion ist eine LIVE Auktion! Sie müssen für diese Auktion registriert und als Bieter freigeschaltet sein, um bieten zu können.
Sie wurden überboten. Um die größte Chance zu haben zu gewinnen, erhöhen Sie bitte Ihr Maximal Gebot.
Ihre Registrierung wurde noch nicht durch das Auktionshaus genehmigt. Bitte, prüfen Sie Ihr E-Mail Konto für mehr Details.
Leider wurde Ihre Registrierung durch das Auktionshaus abgelehnt. Sie können das Auktionshaus direkt kontaktieren über +41 (0)31 8324753 um mehr Informationen zu erhalten.
Sie sind zurzeit Höchstbietender! Um sicher zustellen, dass Sie das Los ersteigern, melden Sie sich zum Live Bieten an unter , oder erhöhen Sie ihr Maximalgebot.
Geben Sie jetzt ein Gebot ab! Ihre Registrierung war erfolgreich.
Entschuldigung, die Gebotsabgabephase ist leider beendet. Es erscheinen täglich 1000 neue Lose auf lot-tissimo.com, bitte starten Sie eine neue Anfrage.
Das Bieten auf dieser Auktion hat noch nicht begonnen. Bitte, registrieren Sie sich jetzt, so dass Sie zugelassen werden bis die Auktion startet.
1/5
Bieten ist beendet
*"Eingeborener Sohn, Wort Gottes", Kreuzesvision des hl. Konstantin, Gottesmutter Pokrov - Bild 1 aus 5
*"Eingeborener Sohn, Wort Gottes", Kreuzesvision des hl. Konstantin, Gottesmutter Pokrov - Bild 2 aus 5
*"Eingeborener Sohn, Wort Gottes", Kreuzesvision des hl. Konstantin, Gottesmutter Pokrov - Bild 3 aus 5
*"Eingeborener Sohn, Wort Gottes", Kreuzesvision des hl. Konstantin, Gottesmutter Pokrov - Bild 4 aus 5
*"Eingeborener Sohn, Wort Gottes", Kreuzesvision des hl. Konstantin, Gottesmutter Pokrov - Bild 5 aus 5
*"Eingeborener Sohn, Wort Gottes", Kreuzesvision des hl. Konstantin, Gottesmutter Pokrov - Bild 1 aus 5
*"Eingeborener Sohn, Wort Gottes", Kreuzesvision des hl. Konstantin, Gottesmutter Pokrov - Bild 2 aus 5
*"Eingeborener Sohn, Wort Gottes", Kreuzesvision des hl. Konstantin, Gottesmutter Pokrov - Bild 3 aus 5
*"Eingeborener Sohn, Wort Gottes", Kreuzesvision des hl. Konstantin, Gottesmutter Pokrov - Bild 4 aus 5
*"Eingeborener Sohn, Wort Gottes", Kreuzesvision des hl. Konstantin, Gottesmutter Pokrov - Bild 5 aus 5
Das Auktionshaus hat für dieses Los keine Ergebnisse veröffentlicht
Worb
*"Eingeborener Sohn, Wort Gottes", Kreuzesvision des hl. Konstantin, Gottesmutter Pokrov Russisches Triptychon, nach Expertise des Ikonenmuseums Schloss Autenried: Stroganov-Schule, 17. Jh., nach anderer Meinung um 1800 12,7 x 31,7 cm (bei geöffneten Flügeln) Das ikonographisch äußerst seltene Triptychon zeigt mittig das Motiv "Eingeborener Sohn, Wort Gottes". In der Bildmitte ist Christus Emmanuel in einer Rundaureole dargestellt, welche von zwei Engeln gehalten wird. Darunter ist das Motiv "Weine nicht über mich, Mutter" zu sehen. Links unten ist Christus als Sieger abgebildet: Als Krieger sitzt er auf dem Kreuz und sticht den Teufel nieder. Gegenüberliegend reitet der Tod auf einem Fabeltier. Links oben ist der Erzengel Michael, rechts oben der Erzengel Gabriel aufgemalt. Mittig sind der segnende Gott-Vater, die hl. Geist-Taube und die hl. Dreifaltigkeit (alttestl. Typus) dargestellt. / Der linke Flügel zeigt die Kreuzesvision des hl. Konstantin. Links oben erscheint Christus dem Konstantin im Traum. Darunter ist der Kaiser mit dem Kreuz abgebildet. Oben rechts reitet das Heer Konstantins, darunter sind die besiegten Soldaten des Maxentius zu sehen. Oben mittig ist die Kreuzesvision am Himmel dargestellt. / Der rechte Flügel zeigt das Sujet der Gottesmutter Pokrov. / Die Metalleinfassung ist aus der Zeit um 1800. Provenienz: Bayerische Privatsammlung Beiliegend Expertise des Ikonenmuseums Schloss Autenried, hier als Arbeiten der Stroganovschule aus dem 17. Jh. und als Sammlerstück von musealer Qualität und außergewöhnlicher Seltenheit bezeichnet. Athos, griechisch, kretisch, Moskau, Oklad, orthodox, Petersburg, Russian icon, russisch *''Only begotten Son'', Vision of the Cros to Constantine, Mother of God Pokrov Russian triptych, after the expertise of the Icon Museum Schloss Autenried: Stroganov-School, 17th c., after other expert opinions: around 1800 12,7 x 31,7 cm (opened) Provenance: Bavarian collection Attached German expertise of the Icon Museum Schloss Autenried We are able to organise worldwide-shipping! greek, cretan, Moskow, russian
*"Eingeborener Sohn, Wort Gottes", Kreuzesvision des hl. Konstantin, Gottesmutter Pokrov Russisches Triptychon, nach Expertise des Ikonenmuseums Schloss Autenried: Stroganov-Schule, 17. Jh., nach anderer Meinung um 1800 12,7 x 31,7 cm (bei geöffneten Flügeln) Das ikonographisch äußerst seltene Triptychon zeigt mittig das Motiv "Eingeborener Sohn, Wort Gottes". In der Bildmitte ist Christus Emmanuel in einer Rundaureole dargestellt, welche von zwei Engeln gehalten wird. Darunter ist das Motiv "Weine nicht über mich, Mutter" zu sehen. Links unten ist Christus als Sieger abgebildet: Als Krieger sitzt er auf dem Kreuz und sticht den Teufel nieder. Gegenüberliegend reitet der Tod auf einem Fabeltier. Links oben ist der Erzengel Michael, rechts oben der Erzengel Gabriel aufgemalt. Mittig sind der segnende Gott-Vater, die hl. Geist-Taube und die hl. Dreifaltigkeit (alttestl. Typus) dargestellt. / Der linke Flügel zeigt die Kreuzesvision des hl. Konstantin. Links oben erscheint Christus dem Konstantin im Traum. Darunter ist der Kaiser mit dem Kreuz abgebildet. Oben rechts reitet das Heer Konstantins, darunter sind die besiegten Soldaten des Maxentius zu sehen. Oben mittig ist die Kreuzesvision am Himmel dargestellt. / Der rechte Flügel zeigt das Sujet der Gottesmutter Pokrov. / Die Metalleinfassung ist aus der Zeit um 1800. Provenienz: Bayerische Privatsammlung Beiliegend Expertise des Ikonenmuseums Schloss Autenried, hier als Arbeiten der Stroganovschule aus dem 17. Jh. und als Sammlerstück von musealer Qualität und außergewöhnlicher Seltenheit bezeichnet. Athos, griechisch, kretisch, Moskau, Oklad, orthodox, Petersburg, Russian icon, russisch *''Only begotten Son'', Vision of the Cros to Constantine, Mother of God Pokrov Russian triptych, after the expertise of the Icon Museum Schloss Autenried: Stroganov-School, 17th c., after other expert opinions: around 1800 12,7 x 31,7 cm (opened) Provenance: Bavarian collection Attached German expertise of the Icon Museum Schloss Autenried We are able to organise worldwide-shipping! greek, cretan, Moskow, russian

Ausgewählte Ikonen des 16. bis frühen 20. Jahrhunderts

Auktionsdatum
Ort der Versteigerung
Bollstr. 61
Worb
3076
Switzerland

Für Galerie Moenius Versandinformtation bitte wählen Sie +41 (0)31 8324753.

Wichtige Informationen

Nothing important.

AGB

Vollständige AGBs