Los

13

Da Ponte, Jacopo, genannt Bassano (1510/15 Bassano del Grappa - 1592 ebd.) nachDie vier

In Autumn Sale: Art & Antiques

Diese Auktion ist eine LIVE Auktion! Sie müssen für diese Auktion registriert und als Bieter freigeschaltet sein, um bieten zu können.
Sie wurden überboten. Um die größte Chance zu haben zu gewinnen, erhöhen Sie bitte Ihr Maximal Gebot.
Ihre Registrierung wurde noch nicht durch das Auktionshaus genehmigt. Bitte, prüfen Sie Ihr E-Mail Konto für mehr Details.
Leider wurde Ihre Registrierung durch das Auktionshaus abgelehnt. Sie können das Auktionshaus direkt kontaktieren über +49 (0)30 21018372 um mehr Informationen zu erhalten.
Sie sind zurzeit Höchstbietender! Um sicher zustellen, dass Sie das Los ersteigern, melden Sie sich zum Live Bieten an unter , oder erhöhen Sie ihr Maximalgebot.
Geben Sie jetzt ein Gebot ab! Ihre Registrierung war erfolgreich.
Entschuldigung, die Gebotsabgabephase ist leider beendet. Es erscheinen täglich 1000 neue Lose auf lot-tissimo.com, bitte starten Sie eine neue Anfrage.
Das Bieten auf dieser Auktion hat noch nicht begonnen. Bitte, registrieren Sie sich jetzt, so dass Sie zugelassen werden bis die Auktion startet.
1/8
Bieten ist beendet
Da Ponte, Jacopo, genannt Bassano (1510/15 Bassano del Grappa - 1592 ebd.) nachDie vier - Bild 1 aus 8
Da Ponte, Jacopo, genannt Bassano (1510/15 Bassano del Grappa - 1592 ebd.) nachDie vier - Bild 2 aus 8
Da Ponte, Jacopo, genannt Bassano (1510/15 Bassano del Grappa - 1592 ebd.) nachDie vier - Bild 3 aus 8
Da Ponte, Jacopo, genannt Bassano (1510/15 Bassano del Grappa - 1592 ebd.) nachDie vier - Bild 4 aus 8
Da Ponte, Jacopo, genannt Bassano (1510/15 Bassano del Grappa - 1592 ebd.) nachDie vier - Bild 5 aus 8
Da Ponte, Jacopo, genannt Bassano (1510/15 Bassano del Grappa - 1592 ebd.) nachDie vier - Bild 6 aus 8
Da Ponte, Jacopo, genannt Bassano (1510/15 Bassano del Grappa - 1592 ebd.) nachDie vier - Bild 7 aus 8
Da Ponte, Jacopo, genannt Bassano (1510/15 Bassano del Grappa - 1592 ebd.) nachDie vier - Bild 8 aus 8
Da Ponte, Jacopo, genannt Bassano (1510/15 Bassano del Grappa - 1592 ebd.) nachDie vier - Bild 1 aus 8
Da Ponte, Jacopo, genannt Bassano (1510/15 Bassano del Grappa - 1592 ebd.) nachDie vier - Bild 2 aus 8
Da Ponte, Jacopo, genannt Bassano (1510/15 Bassano del Grappa - 1592 ebd.) nachDie vier - Bild 3 aus 8
Da Ponte, Jacopo, genannt Bassano (1510/15 Bassano del Grappa - 1592 ebd.) nachDie vier - Bild 4 aus 8
Da Ponte, Jacopo, genannt Bassano (1510/15 Bassano del Grappa - 1592 ebd.) nachDie vier - Bild 5 aus 8
Da Ponte, Jacopo, genannt Bassano (1510/15 Bassano del Grappa - 1592 ebd.) nachDie vier - Bild 6 aus 8
Da Ponte, Jacopo, genannt Bassano (1510/15 Bassano del Grappa - 1592 ebd.) nachDie vier - Bild 7 aus 8
Da Ponte, Jacopo, genannt Bassano (1510/15 Bassano del Grappa - 1592 ebd.) nachDie vier - Bild 8 aus 8
Das Auktionshaus hat für dieses Los keine Ergebnisse veröffentlicht
Berlin
Da Ponte, Jacopo, genannt Bassano (1510/15 Bassano del Grappa - 1592 ebd.) nach
Die vier Jahreszeiten: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Folge von vier Gemälden, Öl auf Holz. Wohl Ende 18. Jh. Jeweils ca. 41,5 x 51,8 cm. Jeweils gerahmt. Reinigungs- und teils Restaurierungsbedarf. - Provenienz: Sammlung Würschmitt, Domprobst zu Erfurt; durch Erbfolge in Berliner Privatbesitz gelangt. - Diese Darstellungen gehen auf die berühmte Jahreszeitenfolge zurück, die Bassano mit seinem Sohn Francesco 1576 schuf und die sich heute im Kunsthistorischen Museum in Wien befindet. Die jeweilige Jahreszeit wird mit den entsprechenden bäuerlichen Tätigkeiten in weiter und hügeliger Landschaft wiedergegeben. Zahlreiche Figuren nehmen die gesamte Breite des Vorder- und Mittelgrundes ein. - Bassano war einer der erfolgreichsten venezianischen Maler des 16. Jh. der mit seinen vier Söhnen eine gut gehende Werkstatt führte.
Da Ponte, Jacopo, genannt Bassano (1510/15 Bassano del Grappa - 1592 ebd.) nach
Die vier Jahreszeiten: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Folge von vier Gemälden, Öl auf Holz. Wohl Ende 18. Jh. Jeweils ca. 41,5 x 51,8 cm. Jeweils gerahmt. Reinigungs- und teils Restaurierungsbedarf. - Provenienz: Sammlung Würschmitt, Domprobst zu Erfurt; durch Erbfolge in Berliner Privatbesitz gelangt. - Diese Darstellungen gehen auf die berühmte Jahreszeitenfolge zurück, die Bassano mit seinem Sohn Francesco 1576 schuf und die sich heute im Kunsthistorischen Museum in Wien befindet. Die jeweilige Jahreszeit wird mit den entsprechenden bäuerlichen Tätigkeiten in weiter und hügeliger Landschaft wiedergegeben. Zahlreiche Figuren nehmen die gesamte Breite des Vorder- und Mittelgrundes ein. - Bassano war einer der erfolgreichsten venezianischen Maler des 16. Jh. der mit seinen vier Söhnen eine gut gehende Werkstatt führte.

Autumn Sale: Art & Antiques

Auktionsdatum
Ort der Versteigerung
Rankestr. 24
Berlin
10789
Germany

Für Auktionshaus Quentin GmbH Versandinformtation bitte wählen Sie +49 (0)30 21018372.

Wichtige Informationen

Nothing important.

AGB

Vollständige AGBs