Los

28

Anselm Glück * (Linz 1950 geb.) Befruchtungsriten 7 Öl auf Leinwand 200 x 300 cm 1993 rückseitig

In 3rd Art Auction

Diese Auktion ist eine LIVE Auktion! Sie müssen für diese Auktion registriert und als Bieter freigeschaltet sein, um bieten zu können.
Sie wurden überboten. Um die größte Chance zu haben zu gewinnen, erhöhen Sie bitte Ihr Maximal Gebot.
Ihre Registrierung wurde noch nicht durch das Auktionshaus genehmigt. Bitte, prüfen Sie Ihr E-Mail Konto für mehr Details.
Leider wurde Ihre Registrierung durch das Auktionshaus abgelehnt. Sie können das Auktionshaus direkt kontaktieren über +43 1 600 56 30 um mehr Informationen zu erhalten.
Sie sind zurzeit Höchstbietender! Um sicher zustellen, dass Sie das Los ersteigern, melden Sie sich zum Live Bieten an unter , oder erhöhen Sie ihr Maximalgebot.
Geben Sie jetzt ein Gebot ab! Ihre Registrierung war erfolgreich.
Entschuldigung, die Gebotsabgabephase ist leider beendet. Es erscheinen täglich 1000 neue Lose auf lot-tissimo.com, bitte starten Sie eine neue Anfrage.
Das Bieten auf dieser Auktion hat noch nicht begonnen. Bitte, registrieren Sie sich jetzt, so dass Sie zugelassen werden bis die Auktion startet.
Bieten ist beendet
Anselm Glück * (Linz 1950 geb.)  Befruchtungsriten 7 Öl auf Leinwand 200 x 300 cm 1993 rückseitig
Das Auktionshaus hat für dieses Los keine Ergebnisse veröffentlicht
Wien
Anselm Glück *(Linz 1950 geb.)Befruchtungsriten 7Öl auf Leinwand200 x 300 cm1993rückseitig signiert, datiert und betitelt: anselm 1993befruchtungsriten 7 = stille post (vom ineinanderwirken der bausteine). jeder hißt seine anlagen und versucht mit ihnen zu prägen. das verschmelzen als inthronisieren.Die "Röschen" im Bild stammen vom Blumenmaler Richard HandlerProvenienz: Privatsammlung DeutschlandWegdecken, abdecken, zudecken und aufdecken ist dabei jene Bildstrategie, die nicht nur seine Malweise treffend beschreibt, sondern sein künstlerisches Selbstverständnis schlechthin. Die kunsthistorische Basis dafür ist in der absurden Bilderwelt eines Hieronymus Bosch ebenso zu finden wie im Expressionismus, in der Art Brut, der so genannten Outsider Art oder im Surrealismus. Aber die Werke von Glück erzählen uns von der Gegenwart seiner Träume, Obsessionen und Phantasmen; sie berichten uns von seinem Wunder der Weltschöpfung. Jedes seiner Bilder ist daher auch Weltbild, Wille und Vorstellung von möglichem Dasein als ein Anderssein, wie überhaupt das Andere, Fremde als Eigenes in uns seinen Bilderkosmos definiert. (Carl Aigner)
Anselm Glück *(Linz 1950 geb.)Befruchtungsriten 7Öl auf Leinwand200 x 300 cm1993rückseitig signiert, datiert und betitelt: anselm 1993befruchtungsriten 7 = stille post (vom ineinanderwirken der bausteine). jeder hißt seine anlagen und versucht mit ihnen zu prägen. das verschmelzen als inthronisieren.Die "Röschen" im Bild stammen vom Blumenmaler Richard HandlerProvenienz: Privatsammlung DeutschlandWegdecken, abdecken, zudecken und aufdecken ist dabei jene Bildstrategie, die nicht nur seine Malweise treffend beschreibt, sondern sein künstlerisches Selbstverständnis schlechthin. Die kunsthistorische Basis dafür ist in der absurden Bilderwelt eines Hieronymus Bosch ebenso zu finden wie im Expressionismus, in der Art Brut, der so genannten Outsider Art oder im Surrealismus. Aber die Werke von Glück erzählen uns von der Gegenwart seiner Träume, Obsessionen und Phantasmen; sie berichten uns von seinem Wunder der Weltschöpfung. Jedes seiner Bilder ist daher auch Weltbild, Wille und Vorstellung von möglichem Dasein als ein Anderssein, wie überhaupt das Andere, Fremde als Eigenes in uns seinen Bilderkosmos definiert. (Carl Aigner)

3rd Art Auction

Auktionsdatum
Ort der Versteigerung
Absberggasse 27
Wien
1100
Austria

Für Ressler Kunstauktionen Versandinformtation bitte wählen Sie +43 1 600 56 30.

Wichtige Informationen

Nothing important.

AGB

Vollständige AGBs