Los

40

Frankreich- Traktat über die Institutionen und die Arbeitsweise derPariser Justizverwaltung im Grand

In Auktion 71 - Herbstauktion 2018

Diese Auktion ist eine LIVE Auktion! Sie müssen für diese Auktion registriert und als Bieter freigeschaltet sein, um bieten zu können.
Sie wurden überboten. Um die größte Chance zu haben zu gewinnen, erhöhen Sie bitte Ihr Maximal Gebot.
Ihre Registrierung wurde noch nicht durch das Auktionshaus genehmigt. Bitte, prüfen Sie Ihr E-Mail Konto für mehr Details.
Leider wurde Ihre Registrierung durch das Auktionshaus abgelehnt. Sie können das Auktionshaus direkt kontaktieren über +49 (0)89 263855 um mehr Informationen zu erhalten.
Sie sind zurzeit Höchstbietender! Um sicher zustellen, dass Sie das Los ersteigern, melden Sie sich zum Live Bieten an unter , oder erhöhen Sie ihr Maximalgebot.
Geben Sie jetzt ein Gebot ab! Ihre Registrierung war erfolgreich.
Entschuldigung, die Gebotsabgabephase ist leider beendet. Es erscheinen täglich 1000 neue Lose auf lot-tissimo.com, bitte starten Sie eine neue Anfrage.
Das Bieten auf dieser Auktion hat noch nicht begonnen. Bitte, registrieren Sie sich jetzt, so dass Sie zugelassen werden bis die Auktion startet.
1/2
Bieten ist beendet
Frankreich- Traktat über die Institutionen und die Arbeitsweise derPariser Justizverwaltung im Grand - Bild 1 aus 2
Frankreich- Traktat über die Institutionen und die Arbeitsweise derPariser Justizverwaltung im Grand - Bild 2 aus 2
Frankreich- Traktat über die Institutionen und die Arbeitsweise derPariser Justizverwaltung im Grand - Bild 1 aus 2
Frankreich- Traktat über die Institutionen und die Arbeitsweise derPariser Justizverwaltung im Grand - Bild 2 aus 2
Das Auktionshaus hat für dieses Los keine Ergebnisse veröffentlicht
München

Zisska & Lacher - Buch- und Kunstauktionshaus

Frankreich- Traktat über die Institutionen und die Arbeitsweise der
Pariser Justizverwaltung im Grand Châtelet. Französische Handschrift auf Papier. Paris, um 1770. 514 S., 11 Bl. (Inhaltsverzeichnis). Ldr. d. Zt. mit Rsch., Rvg. sowie Steh- und Innenkantenvg. (beschabt und bestoßen). (8) Systematische Abhandlung mit dem Rückentitel "Iurisdic(tion) du Chastele(t)", in kleiner, sehr sauberer Antiquakursive und nahezu ohne Korrekturen niedergelegt. Vermutlich handelt es sich um eine frühe Abschrift des "Traité des fonctions, droits et privilŐges des commissaires au Châtelet de Paris" von Jacques Antoine Sallé (1712-1778), die 1759 im Druck erschienen war (leider ist uns der Text nicht zugänglich). - Enthalten sind die "MatiŐre civile" (S. 1-468) und die "MatiŐre criminelle" (S. 469-514).

- Gering fleckig, leicht gebräunt.

Auktionshaus:

Zisska & Lacher - Buch- und Kunstauktionshaus
Frankreich- Traktat über die Institutionen und die Arbeitsweise der
Pariser Justizverwaltung im Grand Châtelet. Französische Handschrift auf Papier. Paris, um 1770. 514 S., 11 Bl. (Inhaltsverzeichnis). Ldr. d. Zt. mit Rsch., Rvg. sowie Steh- und Innenkantenvg. (beschabt und bestoßen). (8) Systematische Abhandlung mit dem Rückentitel "Iurisdic(tion) du Chastele(t)", in kleiner, sehr sauberer Antiquakursive und nahezu ohne Korrekturen niedergelegt. Vermutlich handelt es sich um eine frühe Abschrift des "Traité des fonctions, droits et privilŐges des commissaires au Châtelet de Paris" von Jacques Antoine Sallé (1712-1778), die 1759 im Druck erschienen war (leider ist uns der Text nicht zugänglich). - Enthalten sind die "MatiŐre civile" (S. 1-468) und die "MatiŐre criminelle" (S. 469-514).

- Gering fleckig, leicht gebräunt.

Auktion 71 - Herbstauktion 2018

Auktionsdatum
Ort der Versteigerung
Unterer Anger 15
München
80331
Germany

Für Zisska & Lacher - Buch- und Kunstauktionshaus Versandinformtation bitte wählen Sie +49 (0)89 263855.

Wichtige Informationen

Nothing important.

AGB

Vollständige AGBs